Tag: 8. Februar 2021

MARKENVERSTÄNDIS IM MITTELSTAND

Mittelstand bedeutet, man kennt sich – regional und national. Aber die globale wirtschaftliche Vernetzung und stetig wachsende Online-Kommunikation verändern den Markt stetig. Im Durchschnitt sind Unternehmen des deutschen Mittelstands mit der Geschwindigkeit und den Möglichkeiten der Digitalisierung überfordert. Nicht verwunderlich, denn Kunden artikulieren neue Bedürfnisse stärker denn je an Anbieter sowie innerhalb von Netzwerken. Ist zudem der Wettbewerb digital aktiv, steigt der Druck zusätzlich. Der Erfolg, ggf. sogar das Überleben, heutiger mittelständischer Unternehmen hängt maßgeblich davon ab, wie zügig sie sich an die neuen Anforderungen an Produktion und Sichtbarkeit anpassen können. Denn häufig werden die Schnellen die vermeintlich Starken überholen.

Weiterlesen