Hände und Kopf
frei für Ihr
Tagesgeschäft

Der wohl einfachste Zuschuss-Projektablauf der Welt

Selbst die komplexesten Projekte benötigen nur selten komplexe Lösungsansätze. Der ­modulare Innovator-Werkzeugkasten sichert Ihnen dabei stets die richtige Unterstützung zur angemessenen Zeit und unterstützt dabei Ihre individuelle Lösungsentwicklung.

Dort, wo produziert wird, fehlt es fast immer an Zeit und der angemessenen Herangehensweise um Innovationen gezielt voranzutreiben. Mit uns an Ihrer Seite sind Sie innovativ und haben stets die Hände frei für das Tagesgeschäft.

1

QUICK-CHECK „INNOVATION“

Ob Maßnahmenplanung, Projektmanagement, kontinuierliche Beratung, Auftragsforschung oder das Durchführen von Studien – unser Team steht Ihnen diskret zur Seite.



2

FÖRDERMITTEL FÜR INNOVATIONEN

Wir bewahren im sich stetig wandelnden Dschungel der Fördermöglichkeiten konsequent den Überblick und zeigen Ihnen unverbindlich, welche Zuschüsse in welcher Kombination für Ihre Vorhaben in Frage kommen und welchen Weg wir dazu gemeinsam nehmen.

3

BETREUUNG VON ENTWICKLUNGSPROJEKTEN

Weil unsere Ingenieure vom Innovationsansatz bis hin zur erfolgreichen Markteinführung stets an Ihrer Seite sind, behalten wir das große Ganze stets im Blick. Gerne stehen wir auch für direkte Entwicklungstätigkeiten zur Verfügung.

4

VERMARKTUNGSPHASE

Eine Entwicklung, die nicht ausreichend vom Markt angenommen wird, wird niemals erfolgreich sein.

Im Rahmen Ihrer Projekte können insbesondere die weiteren vermarktungsunterstützenden Maßnahmen mit einem zusätzlichen hohen Zuschuss­anteil gefördert werden.

Vorteile der Kooperation

Mit der geschickten Auswahl und Anpassung der jeweils für Ihre aktuelle Situation geeignetsten Maßnahmen garantieren wir Ihnen nicht weniger als dieses:

Sie investieren nur die absolut nötigste Zeit Ihrerseits, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Ihr Tagesgeschäft wird durch die Kooperation mit uns niemals in den Hintergrund des Geschehens rücken müssen – Sie bleiben kontinuierlich profitabel und verbessern sich zunehmend.

Erfolgs­beispiele

Um Ihnen zu zeigen, wie wir arbeiten, stellen Ihnen an dieser Stelle jeweils exemplarische Forschungsprojekte vor, die beispielhaft unsere aktuellen Tätigkeitsfelder und die komplexen Aufgabenstellungen beschreiben, denen wir in der täglichen Praxis begegnen.


Reale Einblicke ins Innere der Blasform

Innovatives Sensor­konzept gibt den Kunststoff­extrusions­takt an

Innovatives Maschinen­konzept für Carbon­anwendungen

Die Handbremse in der Carbon­vor­verarbeitung endlich gelöst

Neuartige Flaschen­sortier­­anlage ausgestaltet

Diese Sortier­anlage beendet das endlich Pfandflaschen­chaos im Supermarkt

Entwicklung einer PTFE-Begradigungs­anlage

Der Sprung einer Hightech-Nischen­lösung in den Massenmarkt

+49 208 469 319 05E-Mail schreibenBesuche uns auf FacebookBesuche uns auf XINGBesuche uns auf LinkedInBesuche uns auf Instagram